Florale Basis für Gestecke in Glasschalen

Gestecke in Glasschalen

 

Glasschalen lassen sich sehr gut für florale Gestecke nutzen. Die Basis schafft man mit Steckmasse und Moos.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Zunächst schneidet man die Steckmasse mit einem Messer auf die Größe für das Gefäß zurecht.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Danach klebt man das Moos mit Heißkleber an die Steckmasse.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Auf die Unterseite wird ebenfalls Heißkleber aufgetragen, kurz warten und dann in das Gefäß vorsichtig andrücken. Durch das Warten verhindert man, dass das Glas eventuell springt.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Noch abstehendes Moos kann man mit Steckdraht gut fixieren. Hierzu ein Stück mit der Drahtschere abschneiden und wie nachstehend abgebildet biegen und reinstecken.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Die selbe Technik wird auch für Porzellangefäße und ...

 

Gestecke in Glasschalen

 

... andere Gefäße, wie Zinn, Korb etc. genutzt.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Bei Glasgefäßen kann man auch sehr gut mit Schmuckelementen, wie hier mit verschiedenen Bändern, arbeiten.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Fertig ist die Basis! Nun kann nach Belieben mit Seidenblumen gearbeitet werden.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Und zum Schluß noch ein Beispiel, ein antikes Gefäß einer Kundin, ein Erbstück, welches ich floral gestalten durfte. Statt im Schrank steht es nun schmückend auf dem Tisch.

 

Gestecke in Glasschalen

 

Viel Freude beim Nachmachen!

 

Bestellung